preloder

Amnesty

Im Dezember 2018 jährte sich die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zum 70. Mal. Ein Grund zum Feiern oder nicht? Genau darum ging es bei der von Foundry entwickelten Kampagne „UN-HAPPY Birthday“ für Amnesty International Finnland.

Auf Grundlage der Idee „UN-HAPPY Birthday: Kein Grund zum Feiern“ schuf die Kampagne eine Plattform für alle diejenigen, die mit der gängigen Abschiebepraxis von Asylsuchenden in bedrohte Herkunftsländer nicht einverstanden sind – und auf diese Weise auf ein gravierendes Problem aufmerksam machen wollten. Die einzelnen Kampagnenmotive dramatisieren den schroffen Widerspruch zwischen dem 70. Jahrestag und der erschreckenden Wirklichkeit einer Abschiebung in Krisengebiete bzw. hochriskante Länder.

Sie zeigen Asylsuchende bzw. deren Unterstützer, die ihre bewegende Geschichte erzählen – und das ausgerechnet inmitten einer festlichen Geburtstagsdekoration inklusive Partyhütchen auf dem Kopf.

Passend hierzu wurde die Bevölkerung aufgerufen, eine Online-Petition gegen Abschiebungen in gefährliche Gegenden zu unterzeichnen. Die eingesetzten Medien waren Filme, Printanzeigen, Flyer, Soziale Medien sowie klassische und digitale Plakate.

This website uses cookies for analysis purposes. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them visit our privacy policy.